UFO-Richtungswechsel

Spacecowboys

* = Aus der ehemals gemeinsamen UFO-Datenbank von CENAP-DEGUFO-GEP-MUFON-CES als Christian Czech's eigenwilliges Privatabenteuer muss es wohl eher heißen, aber da sind wir ja schon länger ausgestiegen und mit der Erfurter DEGUFO-Herbsttagung 2009 war dann der Deckel sowieso auf dem Faß. Soviel also zur Mindeshaltbarkeit der ufonischen Forsch-Projekt (in diesem Fall Frühling 2008 - Herbst 2009) - der nächste CENAP-eigene 'Good Will'-Schritt war ein gemeinsamer UFO-Fragebogen, was sich noch  länger unnötig verzögernd hinzog. Und die Unwilligkeit von MUFON-CES, die von Anfang an dazu gezeigt wurde und  von DEGUFO auch eher halbherzig unter dem innenpolitischen Druck durch die GEP-Anbindung zmitgemacht wurde. Ja, genau dies ist jetzt tatsächlich einmal die VERBORGENE KOMPLEXITÄT aufgrund der Doppelagenten-Mitgliedschaft der einzelnen Funktionäre untereinander. Da wird es eben kompliziert in der Ausrichtung bei schlußendlich doch unterschiedlichen Interessenlagen sowie Positionen, die nur auf dem Papier angeblich ident sind - aber Papier ist bekanntlich geduldig - so wie Schall und Rauch eben. Es bleibt dann doch schwierig unterschiedliche Strömungen zwanghaft unter einen Hut zu bringen, im UFO-Parlament ist es nicht anders als im wahren Leben z.B. des Berliner 'Alien Nation'-Regierungsparlaments (wo sicherlich Herr Seehofen froh sein wird, wenn er den Posten des Interims-Bundespräsidenten wieder los ist und wieder alsbald gegen die - O-Ton - 'Gurkentruppe' CDU/FDP loslegen zu könen) etc.

Astronomie

Aber zuvor - bevor es in diesem Beitrag wieder uforforsch weitergeht - ist erst einmal an das Let's Dance der außerirdischen Art zu erinnern: Schön war die Zeit - aber es geht noch etwas fast genauso prächtig dahin!

N-TV, 11.März 2012-UFO-Duo

Space.com: Venus and Jupiter Set for Cosmic Meetup - aber die nächste gleichartige Konjunktion kommt erst wieder 2046!

Venus Jupiter conjunction time lapse from Stockholm (mit schönen Lensflare-Effekt wie aus dem UFOversum, nur halt eben real)

Venus and Jupiter setting as seen from my window in Kista, Stockholm (huge lens flare fail)

Jupiter and Venus Over Silver Lake (Los Angeles)

Photo and time lapse of tonight's dance of Jupiter and Venus. Photos and time lapse video created by Matt Hartman.

ufonews

Lights hovering above Phoenix March 12th 2012 9:30pm


Gruß aus dem CGI-UFOversum:

HAPPY ANNIVERSARY PHOENIX LIGHTS !!!

Das war 'ufologisch-exopolitisch' denkwürdig:

Arizona Governor Admits Phoenix Lights UFO Was "Probably an Alien Spacecraft"

On March 13, 1997, one of the most astounding UFO appearances in modern history occurred in the night sky above Phoenix, Arizona. Thousands of people witnessed a series of highly unusual events. Beginning at about 7 p.m., hundreds across Arizona reported seeing a large V-shaped craft silently fly over their respective cities. At about 10 p.m. thousands in Phoenix witnessed a formation of bright lights hover in the sky for several minutes. Then Governor of Arizona Fife Symington initially denied the craft was anything unusual, making fun of it at an infamous press conference. But now Symington admits that he was pressured to cover up the story. And in this interview with CNN in 2007, he says that the object he and everyone saw "was probably some form of an alien spacecraft."

Ufoforsche-Clowns

Stay Tuned an diesem 'Sonnenfinsternis'-Mittwoch ohne Frühlingsgefühle hierzulande.